Über uns

Über uns Transnistrien TourSchönen Tag an alle Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Mein Name ist Smolenskiy Andrey.
Ich bin Direktor der GmbH «SMOLENSKI-TOUR», die Tourismusaktivitäten in Transnistrien betreibt. Ich freue mich, Sie auf unserer Webseite zu begrüssen! Unsere Firma wurde am 9. April 2013 in der Stadt Tiraspol gegründet.
Die Nummer und Serie des Registrationszeugnisses ist: 0015188 AA.

In dieser Abteilung möchte ich über mich selbst und unsere Firma erzählen.

Ich wurde 1984 in Tiraspol in der Familie der Sowjetoffiziere der Miliz geboren.
Zu meinen Hobbys gehören: Fremdsprachen, Leichtathletik, Musik (Knopfakkordeon,Gitarre, Gesang) und analytische Psychologie (Sozionik).
2001 habe ich das Tiraspoler theoretische Lyzeum in der geisteswissenschaftlichen Fachrichtung beendet. 2006 schloss ich die Transnistrische Staatliche Taras-Schewtschenko-Universität in der Fachrichtung «Lehrer für Deutsch und Englisch» ab.
Von September 2006 bis Juli 2007 unterrichtete ich Deutsch an der Uni.
Von August 2007 bis Mai 2008 arbeitete ich als Manager für internationale Beziehungen im FC «Sheriff».
Von 2002 bis 2007 nahm ich am Buchprojekt «Hier spricht Radio PMR. Nachrichten aus Transnistriena» teil.
Es war ein österreichisch-pridnestrowisches Projekt, bei dem ich Glück hatte, mit meinen Wiener Freunden Kramar und Marcell Nimführ als Co-Autor zu arbeiten.
Das Projekt meiner Freunde ermöglichte mir, verschiedene Seiten meiner kleinen Heimat zu sehen und ihren wichtigsten Reichtum: die Menschen Transnistriens kennenzulernen.

Nach intensiven Erfahrungen der Kommunikation mit unseren Landsleuten und Gästen unserer Republik habe ich entschieden, dass es an der Zeit ist, das einmalige touristische Potenzial Transnistriens zu fördern. Da ich Patriot meiner Heimat bin, bin ich sicher, dass Transnistrien einen würdigen Platz im globalen Tourismus einnehmen wird. Unser Ziel ist es, das zu fördern. Ich bin auch daran sicher, dass es in der Welt viele Menschen gibt, die unsere Initiativen unterstützen werden.

Ich wende mich an unsere eventuellen Kunden: Vergessen Sie all Ihre Ängste und Zweifel und kommen Sie nach Transnistrien! Auf Sie warten offene und freundliche Menschen, eine leckere Nationalküche, eine reiche Geschichte und ein günstiges Klima. Für die Bürger der EU, USA und GUS besteht keine Visumspflicht.
Von unserer Seite werden wir alles machen, damit ihr Aufenthalt in Transnistrien komfortabel und interessant ist!

Mit Respekt,
Direktor der GmbH «SMOLENSKI-TOUR»
Smolenskiy Andrey.

Kommen Sie nach Transnistrien und wir versprechen: Sie bekommen unvergessliche Erfahrungen!